Geoinformation

Wahlmodul - Mobile Geodaten Erfassung mit Esri Tools

25.03.2020

Allgemeine Informationen


Kurzbeschreibung

Mit Hilfe von mobilen Endgeräten, die ĂĽber GPS-Empfänger verfĂĽgen, kann die Datenerfassung und -pflege heutzutage direkt im Feld erfolgen. Daraus resultiert eine gemeinsame mobile Datenbearbeitung in Echtzeit durch die Nutzer, welche durch die ArcGIS Online Plattform verwaltet und freigegeben werden können. Die erhobenen Daten können aber auch von der ArcGIS Online Plattform in ein konventionelles Desktop GIS importiert werden.

Unterrichtssprache

Deutsch

Anzahl Credits

Nach Abschluss des Wahlmoduls können die Teilnehmenden selbstständig eine mobile Daten designen und durchführen.

Ziele, Inhalt und Methoden


Lernziel

Nach Abschluss des Wahlmoduls können die Teilnehmenden selbstständig eine mobile Daten designen und durchführen.

Modulinhalt

  • EinfĂĽhrung in ArcGIS Online: Content erstellen, Webkarten erzeugen
  • Mit der Collector for ArcGIS eine Applikation fĂĽr die mobile Geodatenerfassung erstellen
  • Mit der Survey 123 App eine Applikation auf der Basis von Umfrageformularen erstellen
  • Auswertung der gesammelten Daten
  • Präsentation und Ăśberwachung mit Operations Dashboard for ArcGIS

Organisation


Termin

April 2021

Dauer

2 Tag, 9.00 bis ca. 16.30 Uhr

Kosten

CHF 1'200 (inkl. Unterlagen, Kaffee)

Schulungsart

Der Anteil Übungen und Theorie ist in etwa ausgeglichen. Die Teilnehmenden nehmen einen eigenen Laptop und Smart Device (Tablet oder Handy) mit. Es ist Sache der Teilnehmenden, ihr Laptop/Notebook gegen Beschädigung und Diebstahl zu (ver)sichern.

DurchfĂĽhrung

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 12 (max. 15) Plätze. Der Kurs findet ab fünf zahlenden Teilnehmern statt.

Abmeldung

Angemeldete Teilnehmende können sich bis eine Woche vor Beginn ohne Kostenfolge schriftlich abmelden. Bis drei Tage vorher muss pauschal 200.- in Rechnung gestellt werden. Bei noch späteren Abmeldungen muss der volle Schulungsbetrag verrechnet werden.

Technik

Voraussetzungen: Gängiger Rechner mit gängigen Betriebssystemen (Windows, Linux, Mac), funktionierendem WLAN-Anschluss und Admin-Rechten (zur Installation von Software).

DurchfĂĽhrungsort

Hochschule fĂĽr Technik Rapperswil, 8640 Rapperswil

Dozierende

Patricia Meier, Institut fĂĽr Landschaft und Freiraum ILF

Kontakt

geoinformation(at)hsr.ch