Geoinformation

Geodaten HSR

Geodaten f├╝r die Ausbildung

Studierenden und Dozierenden stehen zahlreiche Geodaten f├╝r Kurse und ├ťbungen/Projekte ├╝ber die zentrale Geodateninfrastruktur (GDI) der HSR zur Verf├╝gung. Viele der Geodatens├Ątzen sind auch im Rahmen von Forschungsprojekte verwendbar. Wie man die GDI ben├╝tzt verr├Ąt das Handbuch GDI Nutzung .

Einige Geodatens├Ątze sind mit dem HSR-Account direkt nutzbar. Bei vielen Datens├Ątzen ist jedoch das Unterzeichnen einer separaten Nutzungsvereinbarung durch die Nutzenden notwendig, damit eine Zugangsberechtigung auf die entsprechenden Daten eingerichtet werden kann.

Daten k├Ânnen als Services (WMS, WFS, KML) mit zahlreicher Software, welche die entsprechenden Schnittstellen anbieten, genutzt werden.

F├╝r den Direktzugriff auf Vektordaten und Rasterfiles ist ArcGIS als installierte Desktopsoftware notwendig. Damit k├Ânnen die Daten in ArcGIS genutzt oder mit den Tranformationswerkzeugen in zahlreiche Fremdformate (CAD, Bilddaten, etc.) exportiert werden.

HSR-Geodatenkompass zum Finden der Datens├Ątze

Im HSR-Geodatenkompass finden sie eine ├ťbersicht als zentrales Register f├╝r Geodaten an der HSR die f├╝r Ausbildung und Forschung z.Vfg gestellt werden k├Ânnen. Zu allen ├╝ber die GDI angebotenen Geodaten sind die Links zu den beschreiben Geometadaten, soweit sie uns durch die Datenherren zur Verf├╝gung gestellt werden, oder sie im Internet abrufbar sind, enthalten. Verwenden Sie wenn m├Âglich als Browser Firefox oder Chrome.

geodatenkompass.hsr.ch


Die ├ťbersicht f├╝r die hunderten von Dateneben und f├╝r alle m├Âglichen Kurse und Projekte immer aktuell zu halten, ist eine logistische Herausforderung. Wir sind ├╝ber alle Hinweise von Fehlern, toten Links oder von zu aktualisierenden Geodatenebenen froh.

Zugang zu Geodaten und Nutzungsvereinbarung

Dozierende/Assistierende oder Angestellte die Geodaten f├╝r ein Ausbildungsmodul oder f├╝r ein Forschungsprojekt brauchen, bestellen die Freischaltung f├╝r ihr Modul mit nebenstehendem Formular zur Datenzugangsbestellung inkl. Datennutzungsvereinbarung.

Studierende m├╝ssen zu Modulbeginn eine vorbereitete Datennutzungsvereinbarung unterzeichnen, um den eingerichteten Zugang zu erhalten. Bei Nichtunterschreiben wird der Datenzugang gesperrt. Die Dozierenden sind verantwortlich, dass die Studierenden in ihrem Modul die vorbereitete Nutzungsvereinbarung erhalten und unterzeichnen.

Sowohl Zugangsbestellung wie auch unterschriebene Datennutzungsvereinbarungen m├╝ssen an das GDI-Team weitergegeben werden: Interne Post ILF-GDI.

Eine Datennutzungsvereinbarung ist auch erforderlich, wenn die Geodaten aus der GDI vorbereitet und via Datentr├Ąger oder Fileablage den Studierenden abgegeben wird.

 

Beachten Sie f├╝r den Geodatenzugriff mit ArcGIS von Privatnotebooks aus die Anleitung auf der Softwareseite.

Bei Fragen zur Verf├╝gbarkeit von Geodaten oder Problemen mit dem Datenzugriff hilft der GDI-Support weiter.

Tipps f├╝r die Suche...

Direktlink zu den Katalogen von Beh├Ârden mit HSR-Datennutzungsregelungen (Zahlreiche Geodaten dieser Stellen sind in der HSR-GDI f├╝r Ausbildung und Forschung verf├╝gbar)

Neben der direkten Suche in den Metadatenverzeichnissen geben die Onlinekarten einen ├ťberblick zu vorhandenen GIS-Daten.

 

Ob Daten an der HSR bereits verf├╝gbar sind kann mit Hilfe des Geodatenkompass ermittelt werden.

Anleitungen Datennutzung HSR