Geoinformation

BSC: LP1

GIS Einf├╝hrung im Rahmen der Landschaftsplanung 1

Nach der 2 * 4h-igen GIS-Einf├╝hrung im Rahmen von Landschaftsplanung 1...

 

  • sind sie in der Lage, aus der Geodateninfrastruktur der HSR (├╝ber den GISpunkt HSR), wichtige Basisdaten zu beziehen und k├Ânnen diese als einfache Pl├Ąne speichern/drucken und weiter nutzen. Sie haben am Schluss des Kurses eine Karte ihrer Heimat- oder Wohngemeinde erstellt und k├Ânnen diese Grundlage f├╝r den weiteren Verlauf des LP1-Kurses nutzen.
  • kennen sie die ├╝blichen GIS-Programme an der HSR (ArcGIS) und wissen, wie sie diese bei Bedarf installieren k├Ânnen.
  • sind sie in der Lage im Internet auf den richtigen Portalen thematisch und/oder geografisch nach unterschiedlichen Geoinformationen f├╝r einen bestimmten Planungsraum zu recherchieren.
  • kennen sie den Zweck der rechtlichen Grundlagen der nationalen Geodateninfrastrukturen (GeoIG, GeoIV, ├ľERB) und k├Ânnen mit folgenden Begriffen umgehen (Georeferenzdaten, Geobasisdaten, Geodienste, Minimales Geodatenmodell) ┬Ě kennen sie wesentliche Basiskonzepte von Geografischen Informationssystemen. Z.B. k├Ânnen sie folgende Begriffe erl├Ąutern:, Geodatenmodell, Darstellungsmodell, Geodateninfrastruktur Geodatenservices, WMS, Topologie, Geometadaten
  • erfahren sie ├╝ber die selbst durchgef├╝hrten ├ťbungen und ├╝ber die vorgezeigten GIS-Demo's welche Herausforderungen bei der Informationsrecherche f├╝r planungsrelevante Grundlagendaten auf sie warten. Sie erkennen, welche technologischen Schl├╝sselkompetenzen f├╝r den professionellen Umgang mit Planungsinformation aus Geodateninfrastrukturen notwendig sind, resp. in Zukunft vermehrt sein werden.
  • Finden Sie GIS hoffentlich 'cool' und haben Lust gekriegt sich weiter darin zu vertiefen ;-)

 

 

 

Die Lerninhalte dieser Vorlesung/├ťbungen sind Bestandteil der Kurspr├╝fung LP1.